Standort Wildbienenhotel

Den richtigen Standort finden- wo und wie stelle ich das Wildbienenhotel auf? – welche Hilfsmittel gibt es?

Wir wünschen uns, dass Ihr Hotel viele Bienen anlockt und gut besiedelt wird.

Daher noch einige Tipps:

Die Baumstamm- Variante sowie auch unsere Wabe und das Dreieck sollte sonnig und windberuhigt aufgestellt werden. Wenn es Ihnen möglich ist, legen Sie in der Nähe eine Wildblumenwiese an. Nachdem die Bienen geschlüpft sind können diese sofort mit der Arbeit in unmittelbarer Nähe beginnen und die Nisthilfe erneut beziehen.
Die Bienen sollen den Weg gut und einfach finden können. Hier sollten keine Zweige und Äste den Eingang blockieren. Es muss im Winter draußen hängen oder stehen, da die Insekten sonst vorzeitig schlüpfen.

Durch unser Zubehör können Sie verhindern, dass der Stamm in direkten Kontakt mit der Erde kommt. Sei es der Erdspieß, oder die Aufhängung für die einzelnen Produkte. Zum Schutz vor Regen können Sie Ihr Bienenhotel mit einem Dach versehen. Dieses lässt sich farblich variieren, falls Ihnen der typische Look von Zink nicht gefallen sollte.

                                                                      zurück