Pflege des Bienenhotel

Pflegehinweis- wie mache ich es richtig!

Lassen Sie das Produkt unbedingt unbehandelt und ölen Sie es nicht ein, oder behandeln es mit Lasuren oder Lacken. Hier kann keine Besiedlung mehr gewährleistet werden.

Sind die Bienen ausgezogen, sollten Sie das Insektenhotel säubern. Hierzu benutzen Sie bitte niemals einen Pfeifenreiniger, (auch wenn dieser in Form und Größe sehr verlockend erscheint), oder ähnliche Gegenstände. Diese reinigen nur den vorderen Bereich und schieben den Dreck in den hinteren Bereich der Nisthilfe. Das bewirkt, dass die Gänge nicht mehr die benötigte Tiefe behalten. Denn je tiefer die Gänge, desto mehr Eier können abgelegt werden. Mit Druckluft lassen sich die Hotels im Nu reinigen. Sollten Sie dies Möglichkeit nicht haben, können Sie auf ein Luft- oder Ballpumpe ausweichen.

                                                                   zurück